Greifvögel / Falken - Vogelweb.ch

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Greifvögel / Falken

Fotogalerie > Vögel

Die Greifvögel sind ursprünglich eine traditionelle Ordnung der Vögel. Unter dem wissenschaftlichen Namen Falconiformes wurden die Familien Falkenartige (Falconidae), Habichtartige (Accipitridae) sowie der Fischadler und der Sekretär als jeweils eigene Familie (Pandionidae bzw. Sagittariidae) zusammen in dieser Ordnung zusammengefasst.
Nach neueren Untersuchungen sind jedoch die Falkenartigen nicht näher mit den anderen Greifvögeln verwandt, diese Ordnung ist damit polyphyletisch und daher als Taxon nicht aufrechtzuerhalten.
Als Konsequenz wird der Name Greifvögel (mit dem neuen wissenschaftlichen Namen Accipitriformes) heute nur mehr für die Gesamtheit von Habichtartigen, Fischadler, Sekretär und den in ihrer Stellung revidierten Neuweltgeiern verwendet. Die Falkenartigen wurden in den Rang einer eigenen Ordnung erhoben und erhielten hierfür den traditionellen wissenschaftlichen Namen der Greifvögel, Falconiformes.


Mäusebussard (Buteo buteo)
Info: Wikipedia


Rotfußfalke (Falco vespertinus)
Info: Wikipedia


Rotmilan (Milvus milvus)
Info: Wikipedia


Schwarzer Milan (Milvus migrans)
Info: Wikipedia


Turmfalke (Falco tinnunculus)
Info: Wikipedia

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü