natur - Naturschutz

Direkt zum Seiteninhalt
Verschiedenes > Naturschutzgebiete
Naturschutzgebiet
Bruchmatt




Gemeinde
Eiken


Grasfrosch                     
.

Lanciert durch den Naturschutzverein Eiken
wurde 2007 ein Weiher realisiert.
( Moser Gartenbau )

Fotos: E.Schuhmacher

Durchnässte Fläche. Häufig vorkommende Pflanzen: Spierstauden, Sumpfdotterblumen, Kuckucksnelken, Bachbunge, Ehrenpreis. Das Gebiet grenzt an Wald, der sogar kleine Tümpel enthält.
Das Gebiet wird nicht mehr wirtschaftlich genutzt, es besteht ein Pachtvertrag mit dem NVE, der das Gebiet auch pflegt.
Die Sumpfdotterblumen - Bestände sind zurückgegangen. Massnahmen hierzu wurden eingeleitet und zeigen Erfolg.

Text: Markus Schuhmacher
Letzte Aktualisierung 13.09.2018
Naturfotografie
www.vogelweb.ch
5074 Eiken

+41 799135128

edgar.schuhmacher@vogelweb.ch
Zurück zum Seiteninhalt